Brief des Wiener Stadtschulratpräsidenten Kurt Scholz an Direktorin Heidi Schrodt vom Juni 1994.Später revidierte Scholz seine ablehnende Haltung gegenüber reinen Mädchenklassen
und befand eine Trennung der Geschlechter in naturwissenschaftlichen Fächern "durchaus sinnvoll".

Copyright:Privatarchiv Heidi Schrodt

Signatur: n.v.
Drucken
    Schließen