Ungeachtet ihrer sozialen Herkunft war die Hitlerjugend für viele der Beginn einer militärischen Karriere. Bereits 17-Jährige meldeten sich bei der Waffen-SS . Auch bei der Wehrmacht sank die Altersgrenze im Laufe des Krieges bis auf 16 Jahre – in den letzten Kriegstagen wurden sogar 14- und 15-Jährige eingezogen.

Drucken    Schließen