Die „Pressekonferenz der Tiere“ erlangte die große mediale Aufmerksamkeit vor allem aufgrund der Verkleidungen der prominenten Aktivisten. Unter anderem waren Günther Nenning als „roter Auhirsch“, der Wiener Stadtrat Jörg Mauthe als Schwarzstorch, der Chef der FPÖ-Jugend Hubert Gorbach als Blaukehlchen, Peter Turrini als Rotbauchunke und Othmar Karas als Kormoran verkleidet.
Drucken    Schließen