Der Begriff leitet sich vom amerikanischen "De-Nazification" ab und wurde vom Beraterstab General Dwight D. Eisenhowers 1945 eingeführt. Die damit zusammenhängenden Gesetze und Maßnahmen werden allgemein als Entnazifizierung bezeichnet.
Drucken    Schließen